Meyer-electronic - Nachrichtentechnik Vertriebsges. mbH

Über uns

Die Firma Meyer-electronic ist schon seit über 40 Jahren am Markt tätig.
  • 1971
    • Gewerbeanmeldung
    • Hauptgeschäftsfeld: Vertrieb, Montage und Service von Betriebsfunkanlagen
  • 1977
    • AEG Funkfachhändler
    • Groß- und Einzelhandel mit Thomson Eurosignalempfängern
  • 1982
    • Erste Umsätze mit Sprechanlagen von Schneider Intercom
  • 1983
    • Verknüpfung von Intercomsystemen mit Betriebsfunkanlagen
  • 1984
    • Gründung der GmbH
  • 1988
    • Mitgesellschafter und -gründer der Einkaufsgesellschaft TFK (Tele-Funk-Partner)
    • Bau eines neuen Firmengebäudes mit Montagehalle zum Einbau von Mobiltelefonen und Betriebsfunkgeräten in Kundenfahrzeuge
  • 1989
    • Eine europaweit patentierte Eigenentwicklung mit Komponenten der Intercom- und Funktechnik wurde bundesweit in Parkhäusern vermarktet. Mit dieser Technik ist es möglich, das Parkhauspersonal durch Einsatz eines Handfunkgerätes überall im Parkhaus für Not- und Service-Rufe der Kunden zu erreichen.
  • 1995
    • Vernetzung von mehreren Parkhäusern innerhalb einer Stadt mit Anbindung an mobile Funktechnik.
  • 2000
    • Erste Vernetzung von mehreren Parkhäusern über WLAN
    • Erste Anbindung von mehreren Parkhäusern über DSL
  • 2001
    • Erste Umsätze mit Videoanlagen von Geutebrück
  • 2006
    • Installation von Leitstellen für Parkhäuser mit grafischer Bedienoberfläche und bundesweite Anschaltung von Parkhäusern per Internet und ISDN.
  • 2009
    • Geutebrück Gold-Partner
  • 2012
    • Zertifizierter Geutebrück „Supply Chain Security“ Vertragspartner