Meyer-electronic - Nachrichtentechnik Vertriebsges. mbH

Über den Standard hinaus

Town Center Security

Town Center Security

Die Herausforderung. Städte und Kommunen haben immer mehr das Problem, dass es während der Nachtstunden, aber auch vermehrt während des Tages, zu Vandalismus, Überfällen und Übergriffen kommt. Zusätzlich zu den eventuell installierten Kamerasystemen will man die Täter direkt ansprechen, bzw. Möglichkeiten für Notrufe bieten. Damit solche Technik nicht nur den negativen Touch einer „Kontrolle“ ausstrahlt, sollen die Terminals auch für Auskünfte benutzt werden können.

Die Lösung. Eine kombinierte Info- /Notrufsäule, die mit Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet ist. Für Notruf gibt es eine große Notruftaste, für Info eine Infotaste. Die Tasten können entweder Intercom-Leitstände anwählen, aber auch über ISDN oder SIP zu Call Centern eine Verbindung herstellen. Optional kann die Säule wie folgt ausgestattet werden: Kamera, um den Hilfesuchenden direkt zu sehen; Monitor, um auch den Mitarbeiter im Call Center zu sehen; Verstärker und Hornlautsprecher, um auch Passanten in größerer Entfernung anzusprechen; Rundumleuchte zur Signalisierung von Notsituationen etc.; Touchscreen für Infozwecke.