Meyer-electronic - Nachrichtentechnik Vertriebsges. mbH

Sicherheit an Schulen

Sicherheit an Schulen 

Die Herausforderung. Schulen sollen gefahrlos sein. Die Anforderungen sind hoch. Geht man nach den aktuellen Zahlen der Versicherungsträger, so gibt es an Deutschlands Schulen durchschnittlich alle zwei Wochen eine Bedrohungslage, die in einem Amoklauf enden könnte, und 80.000 aus Gewaltvorfällen resultierende Unfallmeldungen jährlich. Schüler, Lehrer und Eltern brauchen die Gewissheit, sich angesichts dieser herausfordernden Gefahrenpotentiale unbekümmert und mit Freude dem Lernen widmen zu können. Denn jede Schule, jeden Schultyp und jeder individuelle Schutzbedarf braucht eine maßgeschneiderte und vor allem wirtschaftlich sinnvolle Sicherheitslösung.

Die Lösung. Ein Konzept für den Schutz und die Sicherheit an Deutschlands Schulen, das individuell und optimal an die vielfältigen Gefahrenlagen anzupassen ist. Unsere Schul-Lösungen bieten das entscheidende Mehr an Möglichkeiten und Vielfalt. Neben umfassendem Amokschutz und rascher Gefahrenreaktion bringen sie ein umfangreiches Paket an Leistungsmerkmalen. Dadurch erhalten Schulen ein kombiniertes System, das auch im alltäglichen Schulbetrieb hohen Nutzen hat. So kann z.B. ein Kommunikationssystem Abläufe unterstützen, optimieren und beschleunigen. Das bringt Erleichterung und Effizienz im täglichen Miteinander. Gleichzeitig sorgt es auch für rasche Akzeptanz des Systems und für sicheren Umgang bei der Bedienung in Notfällen.