Meyer-electronic - Nachrichtentechnik Vertriebsges. mbH

Universitäten

 Universitäten

Universitäten gleichen lebhaften Kleinstädten – Professoren, Studierende und Besucher gehen täglich an der Portierloge vorbei in die Gebäude, wo das universitäre Kommunikationsnetzwerk zentral zusammenläuft.

Neben Informationssprechstellen bietet sie auch Überwachungs- und Sprechmöglichkeiten für Ein- und Ausfahrten, Büros, Labors, Büchereien sowie alle nötigen Vorkehrungen, im Notfall Hilfsmaßnahmen treffsicher koordinieren zu können.

  • Vandalengeschützte, wetterbeständige Informations- und Notrufsprechstellen
  • Sprechstellen in Aufzügen, an Ein-, Ausfahrten und Gebäudeeingängen
  • Automatische Zuschaltung von Videobildern, Anschluss von Signallampen, Sirenen uvm.
  • Skalierbare Leitstände für zentrale Leitstellen und Anbindung von Sicherheits- und Pförtnerlogen
  • Beschallung und Notfalldurchsagen für geordnete Evakuierung
  • Alarme für medizinische Notfälle und andere Ereignisse
  • Spezielle Sprechstellen für Menschen mit Mobilitäts-, Gehör- oder Sehbeeinträchtigungen
  • Zutrittskontrolle für Studenten und Personal
  • Vernetzungskonzepte für entfernte Standorte